Alma Vida, Seelenleben

Internistische Gemeinschaftspraxis, • Fachärzte für innere Medizin • Häusliche Versorgung

Kieser-Training,

Netzwerk Igel e.V.,

Praxis für Ergotherapie, Marcus Künz

Tannenberg Apotheke, Kompetent. Engagiert. Persönlich.

Alma Vida
Seelenleben


Friedrich-Ebert Str. 153
42117 Wuppertal
Telefon: 0202 / 52 80 45 54
E-Mail: almavidade@gmail.com
www.alma-vida.de

Ansprechpartnerin: Martina Drecker

Nach über 20 Jahren klinischer Berufserfahrung hat Martina Drecker im Industrie-Ensemble in der Friedrich-EbertStraße 153 den richtige Ort für Ihre Praxis gefunden. Die Spezialistin für seelische gesundheit und konfliktbewältigung arbeitet auf heilpraktischer Basis, berät Einzelpersonen und Paare in schwierigen Lebensphasen.

Ein Schwerpunkt neben der Paartherapie ist der Einsatz von Hypnose. Besonders in der Schmerz- und Sexualtherapie lassen sich mit dieser Technik nach genauer Feststellung der persönlichen Leidensgeschichte lebensverändernde Erfolge erzielen. Martina Drecker hilft dabei den Einfluss unseres Unterbewusstseins zu erkennen und kann durch das komplexe Zusammenspiel ihrer Erfahrungen – auch im Bereich der kinesiologie – ein ganzheitliches, individuelles Konzept entwickeln.

Auch die supervision gehört zum umfangreichen Angebotsspektrum – interessant vor allem für Teams aus dem sozialen Bereich.

Internistische Gemeinschaftspraxis
• Fachärzte für innere Medizin • Häusliche Versorgung


Internistische Gemeinschaftspraxis Wuppertal
Friedrich-Ebert-Str. 138
42117 Wuppertal
Telefon: 0202 / 30 05 00 oder 0202 / 30 05 40
Fax: 0202 / 31 40 69
E-Mail: info@die-internisten-wuppertal.de
www.die-internisten-wuppertal.de

Katrin Schauerte, Dr. Stefan Ehlich und Dr. Roland Windecker bilden das eingespielte Team der Internistischen Gemeinschaftspraxis Wuppertal. Behandlungsschwerpunkte sind neben der klassischen inneren Medizin insbesondere Naturheilverfahren und Palliativmedizin.

Zusammen mit ihren fünf Helferinnen sind die drei Ärzte für viele Menschen im multikulturellen Einzugsgebiet der Friedrich-Ebert-Straße immer ein verständnisvoller Ansprechpartner. Mit medizinischer Kompetenz und menschlicher Nähe behandeln sie die akuten und chronischen Erkrankungen ihrer Patienten. Ein offenes Ohr für die alltäglichen Beschwerden sowie Hilfestellung und Beratung zum Thema Gesundheit gehören ebenso dazu.

Vorsorgende Maßnahmen wie die Krebsfrüherkennung, individuelle Gesundheitschecks und die richtige Ernährung sollten für all diejenigen interessant sein, die ihre Lebensqualität steigern und ein langes, gesundes Leben führen wollen.

Und den klassischen Hausbesuch? Den leisten die Ärzte in besonderen Fällen natürlich auch!

Kieser-Training


Friedrich-Ebert-Str. 153
42117 Wuppertal
Telefon: 0202 / 87 019-0
Fax: 0202 / 87 019-19
E-Mail: wuppertal1@kieser-training.com
www.kieser-training.com

Geöffnet an 365 Tagen im Jahr – vereinbaren Sie ein kostenloses Einführungstraining.

Training oder Therapie? Kieser bietet beides! Individuell präzise gehen wir auf Ihre körperlichen Bedürfnisse ein, gleich ob Sie gesund oder mit Beschwerden zu uns kommen. Bei uns sind Sie am richtigen Ort – wir bieten Ihnen die Lösung! Wenn Sie ihren Körper kräftigen sowie Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden steigern möchten, eignet sich unser gesundheitsorientiertes Krafttraining.

Das Programm wird nach einer sorgfältigen Einführung von unseren Instruktoren auf Sie abgestimmt und es werden physiologische Prinzipien vermittelt, damit Sie selbstständig an unseren Maschinen arbeiten können. Regelmäßige Kraftmessungen und begleitete Trainingseinheiten garantieren einen überprüfbaren Trainingserfolg.

Bei Einschränkungen am Bewegungsapparat oder chronischen Rückenbeschwerden trainieren Sie aufgrund ärztlicher Indikation unter Kontrolle an unseren Therapie-Maschinen. Dabei werden Sie von einem speziell ausgebildeten Therapeuten begleitet, um Ihre persönlichen Ziele so schnell wie möglich zu erreichen. In der Regel zeigt sich nach vier bis sechs Wochen ein Rückgang der Beschwerden.

Netzwerk Igel e.V.


Friedrich-Ebert-Str. 157a
42117 Wuppertal
Telefon: 0202 / 30 97 717
E-Mail: info@netzwerk-igel-wuppertal.de
www.igelschutz-wuppertal.de

Spendenkonto:
Stadtsparkasse Wuppertal
BLZ 330 500 00 · Konto-Nr. 142 141

Die Igelstation ist eine der ersten Anlaufstellen im Bergischen Land für Probleme und Fragen rund um den kleinen Insektenfresser. Verwaiste, unterernährte, verletzte und kranke Igel werden hier aufgenommen, artgerecht versorgt und aufgepäppelt, bis sie wieder zurück in die freie Natur ausgewildert werden können. Mehr als 100 Tiere werden hier zeitgleich, in den Räumlichkeiten des eingetragenen Vereins, von der Tierheilpraktikerin Monika Thomas, jungen Menschen im Bundesfreiwilligendienst – zur Zeit sind noch mehrere Stellen frei! – und ihren ehrenamtlichen Helfern betreut. Das Engagement ist allerdings nicht nur zeit- sondern auch kostenintensiv. Miete, Medikamente, Unterbringung und Futter werden allein durch Spendengelder finanziert. Sachspenden und tatkräftige Unterstützung helfen natürlich ebenso, den Fortbestand der Igelstation auf Dauer zu sichern.

Das Hinterhaus in der Friedrich-Ebert-Straße ist gerade bei Schulklassen für praktischen und anschaulichen Unterricht sehr beliebt.

Praxis für Ergotherapie
Marcus Künz


Gesundheitstr. 93 a
42103 Wuppertal
Telefon: 0202 / 79 99 010
E-Mail: mail@ergo-wtal.de
www.ergo-wtal.de

• Pädiatrie
• Neurologie
• Hausbesuche
• Befund
• Beratung

Vor mehr als 15 Jahren eröffnete Marcus Künz nach mehrjähriger Berufserfahrung seine Praxis in einem ruhigen Hinterhof in der Nähe des Robert-Daum-Platzes. Seitdem steht die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen im Mittelpunkt der Arbeit von Marcus Künz und seinem sechsköpfigen Team erfahrener Therapeutinnen. Bei Kindern werden spielerisch unter ganzheitlichen Gesichtspunkten die Wahrnehmungsverarbeitung und Bewegung sowie das Handeln und Denken verbessert. Bei Erwachsenen liegt der Schwerpunkt in der Arbeit mit neurologisch, orthopädisch oder psychiatrisch erkrankten Patienten. Hier ist das Hauptziel die Verbesserung von Lebensqualität und Selbstständigkeit im Alltag.

Die Behandlungen werden in der Praxis und bei entsprechender ärztlicher Verordnung auch als Hausbesuche durchgeführt. Der Austausch der Therapeuten untereinander und mit anderen Berufsgruppen sowie regelmäßige Fortbildungen sind ein wichtiger Bestandteil der internen Qualitätssicherung. Auch der gemeinsame Mittagstisch in der Praxis dient dem Team zur Reflexion und Inspiration im Sinne einer optimalen Behandlung für jeden Patienten.

Tannenberg Apotheke
Kompetent. Engagiert. Persönlich.


Birgit König und Anna Marquardt OHG
Robert-Daum-Platz 2
42103 Wuppertal
Telefon: 0202 / 87 00 74 0
Fax: 0202 / 87 00 74 69
E-Mail: kontakt@tannenberg-apotheke.com
www.tannenberg-apotheke.com

Mit dem Wechsel der Straßenseite haben Birgit König und Anna Marquardt für ihre Kunden und Mitarbeiter eine ganz neue Atmosphäre geschaffen. „Wir sind jetzt eine Wohlfühl-Apotheke“, lächeln die beiden Inhaberinnen glücklich über den Umzug in das denkmalgeschützte Gründerzeithaus am Robert-Daum-Platz. Der sonnige, freundliche und großzügige Empfang gibt der kompetenten Beratung und dem persönlichen Service endlich den passenden Rahmen. Ruhezonen, aktuelle Informationen und das erweiterte Sortiment orientieren sich noch mehr an den Wünschen der Kunden. Der Bereich Kosmetik konnte um weitere Produktserien wie Caudalie und Avene ergänzt werden. Aber auch Naturmedizin und Gesundheitsprävention nehmen einen viel größeren Raum ein.

In den angrenzenden Räumlichkeiten verbirgt sich neben der neuesten Technik zur Verwaltung und Aufbewahrung der Medikamente die logistische und organisatorische Zentrale des 20-köpfigen Teams. Professioneller Patienten-, Heim- und Pflegedienst sowie Palliativund Ärzteversorgung sind langjährige Dienstleistungen des Tannenberg-Teams, die von hier aus betreut und gesteuert werden.