Food Sharing

Das Food Sharing findet jeden Donnerstag außer feiertags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in unserem Stadtteil-Büro in der Simonsstraße 49 statt.

Ganz nach dem Motto Rette Lebensmittel und teile sind alle herzlich eingeladen, Lebensmittel zu retten und zu teilen.

Nichts fördert das Miteinander mehr als gemeinsames Essen. Deshalb bieten wir auch den Raum zum Schlemmen, Chillen und gegenseitig Kennenlernen.

Foodsharing Rette und Teile

Eröffnung Fair-Teiler am Arrenberg

Zeitgleich mit dem Start des neuen Food-Dokumentationfilms „10 Milliarden“ von Valentin Thurn, der bundesweit in den Programmkinos ausgestrahlt wird, haben wir am Arrenberg die dritte Fair-Teiler Foodsharing-Station eröffnet.
Bei strahlendem Sonnenschein und mit super Stimmung haben die Foodsaver alle geretteten Lebensmittel mit viel Freude und Spaß verteilt.
Zusätzlich haben die Foodsaver Renate, Gisela und Monika einen leckeren Obstsalat für alle zubereitet.
Wir wünschen uns, dass der Fair-Teiler auch in Zukunft so lebendig wie zur Eröffnung ist. Dafür braucht es Eure Hilfe: Ein Fair-Teiler ist nur so gut wie seine Helfer! Wer beim Fair-Teilen mitmachen möchte, kann sich an das Stadtteilbüro wenden. Lebensmittel retten können wir nur gemeinsam.
An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an Frederick Mann für die schönen Momentaufnahmen.

Hier der Link zum Film:
http://www.10milliarden-derfilm.de/

 

 


 

 

 

Essen teilen statt wegwerfen = foodsharing


Essen teilen, statt wegwerfen:
Das ist das Credo von foodsharing

In Wuppertal wird nun, hier bei uns am Arrenberg,
der Dritte "Fair-Teiler" geöffnet.

Weiterlesen: Essen teilen statt wegwerfen = foodsharing